Coaching für introvertierte Macher

Erweitere deine Komfortzone und erreiche selbstsicher und authentisch deine Ziele.

Chris Jahnke

Chris Jahnke

Finde Klarheit

Entdecke deine Stärken

Bleib dran

Mein Coaching ist das Richtige für dich, wenn nur einer dieser 5 Punkte auf dich zutrifft:

Du hast das Gefühl, dass du lauter und extrovertierter sein musst, um erfolgreich zu sein. Oder dass du oft übersehen wirst, weil du eher leise bist. Smalltalk oder zu viel Rampenlicht sind deine Energievampire.

Deine Gedanken drehen sich im Kreis. Dein Kopf gibt einfach keine Ruhe, weil du das Gefühl hast, als müsstest du in eine Form passen, die jemand anderes für dich gebaut hat.

Du willst eine Veränderung. Aber du fühlst dich wie ferngesteuert von alten Gewohnheiten. Dein Alltag hält dich so fest in seiner Zange, dass du gar nicht weißt, wo du anfangen sollst. Und dein innerer Kritiker brüllt dir ständig Zweifel ins Ohr.

Du hast schon oft eine Sache angefangen, aber konntest nicht dauerhaft dranbleiben. Du hast eine oder 99 geniale Ideen. Die Möglichkeiten erscheinen so endlos, dass du dich darin verlierst.

Du steckst irgendwie fest. Du denkst, dass du eigentlich dankbar und zufrieden sein solltest, aber du spürst, dass mehr möglich ist, dass mehr in dir steckt. Du weißt nur nicht, wie du es erfüllend für dich einsetzen kannst.

Wenn du wartest, wirst du nur älter.

Ich weiß, wie schwer es ist, eine frische Perspektive einzunehmen und ein fest installiertes emotionales Programm zu verändern.

Denn das Leben ist oft kein Ponyhof.

Du stehst unter Druck und hast Pflichten, einen stressigen Alltag, so viel, das auf deinen Schultern lastet. Trotzdem machst du weiter und kommst irgendwie zurecht. Denn du bewegst dich in den Strukturen, die dir Sicherheit geben, weil du sie gut kennst.

Doch so schrumpfen deine Pläne, Ziele und Träume und stehen immer weiter hinten an.

Im Coaching decken wir ohne Umwege auf, was dich zurückhält. Ich zeige dir, wie du dich Situationen stellen kannst, die du bisher gemieden hast – und dabei du selbst bleibst. Und ich bin an deiner Seite, wenn dein innerer Kritiker um sein Überleben kämpft, du den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr siehst oder schon zum 3. Mal über denselben Stein gestolpert bist.

Erfolg entsteht in deiner Komfortzone

Du bist nur eine Google-Suche, ein Ratgeber-Buch und 10 Lifehacks davon entfernt, wie du dein Leben verändern kannst. Hunderte Artikel geben dir Tipps, wie du mehr aus dir herausgehen kannst. Richtig netzwerkst. Offener und präsenter bist.

Und auf jeden Fall musst du deine Komfortzone verlassen, wenn du etwas erreichen willst, sagen die Motivations-Gurus auf allen Kanälen.

Klingt alles schlüssig.

Warum also steckst du fest, wie ferngesteuert von deinen Gewohnheiten, anstatt die Tipps und Vorsätze in die Tat umzusetzen?

Weil wir Menschen so gestrickt sind, dass Veränderungen eine große Herausforderung bedeuten. Denn Gewohnheiten und Routinen geben uns erstmal Sicherheit.

Das Problem bei all den Ratgebern ist, dass sie dich zu schnell zu weit aus deiner Komfortzone herausschubsen.

Der innere Schweinehund beschützt dich

Selbst, wenn sich dein gemütliches Schneckenhaus eigentlich zu eng anfühlt, ist es dir sehr vertraut. Der Mammutschritt hinaus ist zwar mutig, verursacht aber riesigen Stress: Ist etwas neu, unbekannt oder sogar beängstigend, beschützt dich der innere Schweinehund durch fest verankerte Rückzugsmechanismen. Und weil Veränderungen mental und sogar körperlich anstrengend sind, fällst du so wieder in die alten Muster zurück – auch wenn du eigentlich weißt, dass es anders besser wäre.

Dein Wachstum entsteht innerhalb deiner Komfortzone. Dort, wo du authentisch und selbstsicher bist, kannst du dich verwirklichen und triffst klare Entscheidungen. Wenn du neue, andere Dinge in deinem Leben verankern möchtest, schaffst du das, wenn du deine Wohlfühl-Grenzen Schritt für Schritt erweiterst, anstatt unvorbereitet ins kalte Wasser zu springen.

Im Coaching renovieren wir deine Komfortzone

Ich weiß, wie schwer es ist, sich aus alten Mustern zu befreien. Und es ist ein riesiges Unterfangen, das alleine zu schaffen. Deshalb unterstütze ich dich mit meinem Coaching dabei, deine Komfortzone neu zu gestalten. Gemeinsam identifizieren wir deine Hürden, entdecken deine Stärken und definieren das, was dir wichtig ist – ganz ohne Selbstoptimierungs-Blabla und Tschakka-Gebrüll. Und vor allem so, dass du dich nicht verstellen musst, um zu strahlen.

Denn in dir steckt viel mehr, als du gerade vermutest.

So läuft dein Coaching

In jedem Coaching arbeiten wir 1:1 und es ist vollständig auf dich abgestimmt – aber generell sieht der grobe Plan so aus:

Schritt 1: Entdecken

Wir bestimmen deinen Standort und analysieren deine Situation. Wo willst du hin? Was ist schon da, was bringt dich weiter, was hält dich auf?

Schritt 2: Entwickeln

Wir erstellen einen Plan, entwickeln deine Strategien und schaffen die Strukturen, damit du Schritt für Schritt deine Komfortzone erweiterst und Veränderungen etablierst.

Schritt 3: Loslegen

Du bekommst Aufgaben und Übungen, mit denen du in die Umsetzung kommst. Dabei lernst du langfristig, mit aufkommenden Widerständen und Problemen eigenständig umzugehen.

Schritt 4: Ankommen

Glückwunsch, du hast alle Instrumente, um dauerhaft aktiv das Leben zu gestalten, das du dir wünschst. Im Einklang mit deinen Werten, Stärken und deiner Persönlichkeit.

Du bekommst genau die Unterstützung, die du brauchst.

Mein Coaching ist kein 10-Schritte-Quick-Fix. Ich grabe tief. Dafür sind unsere 1:1 – Gespräche ein geschützter Raum für dich, in dem du mit all deinen faszinierenden, komplizierten menschlichen Facetten und Ideen präsent sein darfst.

Ich bin optimistisch, aber auch realistisch. Wenn du eine fette Hypothek und 7 Kinder hast, werde ich dir nicht raten, sofort deinen Job zu kündigen und ab jetzt in Vollzeit kleine Pullover für Eichhörnchen zu stricken. Anstatt von dir zu erwarten, dass du alles aufgibst, gerade benötigte Sicherheiten wegwirfst und dich zur Selbstfindung in einen Vulkan stürzt, arbeiten wir mit dem, was schon da ist. Zum Beispiel deine Stärken. Und erreichen so die Veränderungen die du brauchst, um dein Leben erfüllend zu gestalten.

Kitschige Motivationsposter mit Denk! Dich! Glücklich! – Sprüchen findest du bei mir nicht. Stattdessen konzentriere ich mich im Coaching darauf, warum du wie denkst, was das Resultat daraus ist und wie wir diese Muster so verändern können, dass sie für dich und deine Ziele arbeiten.

Ich mache aus dir keine extrovertierte Rampensau (es sei denn, du hast eine in dir). Ich versuche auch nicht, dich zu „reparieren“ oder sage dir, was du zu tun hast. Denn alles liegt bereits in dir. Mit gezielten Fragen und Übungen helfe ich dir, deine Lösungen zu finden. Das, was dir wirklich wichtig ist – und die Prioritäten dafür zu setzen.

Meine Kunden sagen:

Mit dem Ziel meine Finanzen besser in den Griff zu bekommen, habe ich das Programm gestartet. Chris zeigt mir, wie viel mehr hinter diesem Thema steckt und wie Einstellung und Werte meinen „Umgang mit Geld“ beeinflußen. Sich diese Gedanken einmal bewußt vor Augen geführt zu haben, war essentiell für meinen Fortschritt. Ein absolutes Aha- Erlebnis war z.B. die Bewußtwerdung, dass mein Konsumverhalten und meine Werte bisher in absolutem Widerspruch standen – was für eine wertvolle Erkenntnis! Besonders gefällt mir an Chris die Fähigkeit, Dinge nicht zu „predigen“. Er stellt die richtigen Fragen, sodass man selber Einsicht erlangt, was für nachhaltige Veränderung sicher unerlässlich ist. Nach jedem produktiven und inspirierenden Gespräch mit ihm bin ich meinem Ziel einen Schritt näher.

Dr. Helene Höfler

Ärztin für Allgemeinmedizin und Medizinische Ayurvedaspezialistin (Bad Leonfelden, Österreich)

Gerade in schwierigen Phasen ist es wichtig weiterzumachen. Chris hat mir dabei geholfen, auch in der Krisenzeit, meine Ressourcen sinnvoll zu nutzen! Chris hat mir dabei geholfen, Chancen zu sehen und vor allem auch zu nutzen, die ich alleine nicht gesehen oder wahrgenommen hätte! Er hat mir die richtige Einstellung gezeigt die nötig ist, um dauerhaft auf Kurs zu bleiben. Klare Weiterempfehlung.

Andreas Karasz, Metzgerei Baumgartner

Inhaber / Geschäftsführer (München)

Die Tatsache, einen Coach an meiner Seite zu haben der dir richtigen Fragen stellt, hat dazu geführt alte Muster zu überdenken und in die Umsetzung zu kommen! Ich habe nun einen besseren Überblick durch mehr Struktur in meinem Unternehmen. Dadurch ergibt sich mehr Freizeit, auch im privaten Bereich. Mit der passenden Einstellung gehen die Dingen nun leichter von der Hand und ich kann nach vorne schauen!

Informiere dich im kostenlosen Erstgespräch über Details!

Häufige Fragen und ehrliche Antworten

Deine Frage ist noch nicht beantwortet?

Du bist dir noch unsicher, ob mein Coaching das Richtige für dich ist und hast noch offene Fragen? Kein Problem!

Melde dich jetzt für dein kostenloses Erstgespräch an! Alternativ erreichst du mich auch über mein Kontaktformular.

Veränderung beginnt mit dem ersten Schritt. Und der ist ganz einfach:

Buche ein erstes, kostenloses Gespräch und finde heraus, ob ich der Richtige bin, um dich auf deinem Weg zu begleiten.

Über mich

Hi, ich bin Chris. Ich war schon Speditionskaufmann, professioneller Pokerspieler, Kundendienstmitarbeiter, Manager im E-Commerce und Student.

Nie war ich wirklich 100%ig damit zufrieden, wusste aber nicht, warum. Bis mir jemand gezeigt hat, woran es liegt: Eindeutig an mir! Also habe ich mit Unterstützung durch Coaches und Mentoring angefangen, an mir zu arbeiten. Ich hätte nicht geglaubt, was möglich ist. Ich weiß genau, wie es ist festzustecken und nicht mehr voranzukommen, aber gleichzeitig zu wissen, dass noch mehr in einem steckt.

Ich habe dabei auch entdeckt, dass ich alles, was ich gut kann, was mich interessiert und was mir wichtig ist, als Coach umsetzen kann.

Mein Antrieb: Dass du deine Träume leben und dich verwirklichen kannst, und zwar auf deine Weise. Deine Komfortzone definierst und das tust, mit dem es dir 100%ig gut geht. In selbstsicherer Balance bist. Dich mit und in dir selbst zuhause fühlst.

Mit meinem Coaching helfe ich dir, dir selbst und deinen Stärken zu vertrauen. Dass du weißt, dass du genau so richtig bist, wie du bist – du weißt nur noch nicht, was wirklich in dir steckt.

Ich freue mich darauf, das mit dir herauszufinden.

Chris Jahnke

Chris Jahnke

Menü